2VizCon bleibt auf Wachstumskurs / Marktausbau und Weiterentwicklung mit siebenstelliger Investionssumme

Die Softwarefirma 2VizCon GmbH, Anbieter der gleichnamigen Unternehmenssoftware für Enterprise Apps, erhält erstmals Kapital von institutionellen Investoren für ihre weiteren Wachstumspläne. Die Technoventure Holding GmbH und die Hessische Bürgschaftsbank unterstützen das im Mai 2014 gegründete Unternehmen mit einer Summe im siebenstelligen Euro-Bereich. Die Anteilsmehrheit verbleibt weiterhin bei den Gründern und Geschäftsführern.

Die 2VizCon GmbH hat sich im internationalen Wachstumsmarkt Enterprise Mobility positioniert und stellt Unternehmen sowie Lizenzpartnern die Software 2VizCon® als Mobile Enterprise Application Platform, kurz MEAP, zur Verfügung. “Wir nutzen das frische Kapital für Marktausbau, Internationalisierung und Weiterentwicklung unseres Angebots”, erläutert Walter Scheuer, CEO. Derzeit agiert das Unternehmen, auch mit Lizenzpartnern, in Deutschland, Schweiz und Großbritannien. Zu den Anwendern der Software gehören Unternehmen wie Fresenius, SCHOTT AG, Deutsche Bank, Michelin, Deutsche Telekom AG, LSG SkyChefs, Nestlé und Hilton. “2VizCon® steht für eine neue Qualität und Leichtigkeit. Wir sind effizienter, leistungsstärker und zuverlässiger als herkömmliche Softwarelösungen für die Entwicklung und Administration von mobilen Unternehmensanwendungen”, betont Leon Syré, CTO.

Das Beste aus zwei Welten

2VizCon® bietet maximale Standardisierung bei gleichzeitg maximaler konzeptioneller und gestalterischer Freiheit. “Wir kombinieren das Beste aus beiden Welten. Apps mit unserer Software sehen nie gleich aus. 2VizCon® ist die sichere Bühne, auf der sich Marken und Unternehmen hochwertig und individuell inszenieren können”, bemerkt Scheuer. Der Softwarename wurde von “to visualize content” abgeleitet. 2VizCon® ermöglicht die attraktive, didaktisch optimierte, onlineunabhängige Visualisierung von Informationen und Daten auf Tablets, Smartphones, Touchscreens, Laptops und Desktop-PCs. Haupteinsatzbereiche der Software sind Vertrieb, Messen/Events, interne und externe Kommunikation, Learning und Digital Signage/PoS.

Hohe Effizienz und Sicherheit

Das Geschäftsmodell der 2VizCon GmbH richtet sich an Agenturen, Systemhäuser und IT-Dienstleister sowie Unternehmen aus allen Industriebereichen. 2VizCon® bietet u.a. eine besonders intuitive Entwicklungsoberfläche und einen automatisierten Rolloutprozess für iOS, Android, Windows und BlackBerry. Dadurch ist die Time to Market der mit 2VizCon® erstellten Applikationen gegenüber herkömmlichen Entwicklungsansätzen stark verkürzt. “Bei der Entwicklung von Enterprise Apps ist keiner schneller als wir”, betont Syré. Visuelles Markenzeichen von 2VizCon® sind die on-brand gestalteten Benutzeroberflächen mit Zoom Effekten und räumlicher Darstellung. Jede Lizensierung der Software umfasst die passwortgeschützte Bereitstellung der Entwicklungsoberfläche, dem sogenannten DevKit (Development Kit), und die gesicherte Lauffähigkeit bei Betriebssystemupdates. Über das 2VizCon-eigene Content Mangement Interface (CMI) können die Inhalte der erstellten Enterprise Apps schnell und aufwandsarm aktualisiert werden. Die Auswertung und damit langfristige Optimierung der Nutzung erfolgt über das eigene, datenschutzkonforme Analysemodul. Die 2VizCon GmbH stellt eine eigene Enterprise Cloud-Lösung für die Bereitstellung und Nutzung der Applikationen zur Verfügung oder bietet die on-premise Installation, also die Installation auf kundeninternen Servern, an.

Über 2VizCon GmbH

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Neu-Isenburg bei Frankfurt und ein Büro in Kingston upon Thames im Großraum London. Die gleichnamige Software 2VizCon® ist eine Komplettlösung für die Entwicklung von plattformunabhängigen Unternehmensapplikationen und interaktiven Präsentationen. 2VizCon® wird national und international von Lizenzpartnern und Unternehmenskunden eingesetzt, entweder projektbezogen oder als Standardplattform (MEAP, Mobile Enterprise Application Platform).

Quelle: www.2vizcon.com

Menü