P+P Pöllath + Partners berät Creathor Venture, KfW & GMPVC beim Verkauf von Danato an Gruner + Jahr

P+P Pöllath + Partners hat die Investoren Creathor Venture, KfW & GMPVC sowie Gründer Dr. Jörg Überla umfassend beim Verkauf der danato GmbH an den Gruner + Jahr Verlag beraten. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Dr. Jörg Überla hat Danato im Jahr 2011 gegründet. Danato gehört zu den führenden eCommerce-Anbietern für Geschenkideen im deutschsprachigen Netz.

P+P Pöllath + Partners hat rechtlich im Rahmen des Verkaufs, einschließlich zu commercial-, kartell- und steuerrechtlichen Fragen, mit dem folgenden fach- und standortübergreifenden Team beraten:

  • Tobias Jäger (Federführung, M&A, München)
  • Alexander Pupeter (Partner, Steuerrecht, München)
  • Daniel Wiedmann (Counsel, Kartellrecht, Frankfurt)
  • Tim Junginger (Associate, M&A, München)

Auf Käuferseite war für Gruner + Jahr rechtlich tätig: Kanzlei CMS – Dr. Henrik Drinkuth, Andre Nolting, und Dr. Nico Brunotte, LL.M. (Cambridge). Inhouse wurde Gruner + Jahr von RA Bettina Wulf von der Bertelsmann SE & Co. KGaA vertreten.

(Quelle: P+P Pöllath + Partners)

Google Capital investiert in Lern-Plattform Duolingo
P+P Pöllath + Partners berät Venture Stars bei Auflegung und Fundraising für ersten Venture Capital Fonds

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu