Wachstumsfinanzierung für Hamburger Internet-Spezialisten – Noerr berät Jimdo bei Einstieg von US-Investor Spectrum

Die führende europäische Wirtschaftskanzlei Noerr hat das Hamburger Internetunternehmen Jimdo im Rahmen des Einstiegs des US-Venture-Capital-Spezialisten Spectrum Equity Fund beraten. Spectrum investiert bei seinem ersten Investment im deutschen Markt EUR 25 Mio.; Jimdo wird dabei mit rund EUR 100 Mio. bewertet.
Das frische Kapital wird Jimdo für die Finanzierung weiteren Wachstums verwenden und in die Produktentwicklung investieren. Das Unternehmen bietet einen Baukasten und Services für die Erstellung von Webseiten. Mehr als 15 Millionen Online-Präsenzen wurden bereits mit Jimdo erstellt. Damit zählt das 2007 von Christian Springub, Fridtjof Detzner und Matthias Henze gegründete und von ihnen weiter geführte Unternehmen zu den Marktführern der Branche und ist heute auch in San Francisco und Tokio mit eigenen Niederlassungen vertreten.
Jimdo hat bei der Transaktion auf die Beratung durch ein Noerr-Team um Prof. Dr. Christian Pleister gesetzt. Bei Unternehmenstransaktionen und im Bereich Private Equity & Venture Capital zählt Noerr zu den führenden Kanzleien Europas. Erst kürzlich hat ein Noerr-Team den Verkauf des Hörgeräte-Spezialisten audibene an die Sivantos Gruppe/EQT begleitet und Alteri/Apollo bei der Refinanzierung der Basler Fashion Group sowie bei der Übernahme der Versandhausgruppe Walz beraten. Zu den bedeutenden Mandaten aus jüngster Zeit zählt zudem die Beratung und Koordination des weltweiten Zusammenschlusses von fünf führenden Online-Fashion-Handelsunternehmen zur mit 2,8 Milliarden Euro bewerteten Global Fashion Group.

Berater Jimdo: Noerr LLP
Prof. Dr. Christian Pleister (Federführung, Corporate, Frankfurt/Berlin), Santiago Ruiz de Vargas (Financial Advisory, München)
Associates: Michael Sturm (Corporate), Katharina Domnick (IP-Recht), Florian-Felix Marquardt (Steuerrecht), Dr. Stefan Schwab (Arbeitsrecht), Janine Telke (Private Equity und Venture Capital, alle Berlin)

Noerr ist eine der führenden europäischen Wirtschaftskanzleien mit über 500 Professionals in Deutschland, Europa und den USA. Mit Lösungen für komplexe und anspruchsvolle rechtliche Fragestellungen schafft Noerr einen echten Mehrwert für Mandanten. Das Besondere an Noerr ist die Verbindung einer breiten fachlichen Exzellenz mit innovativem Denken, internationaler Erfahrung und Industrieexpertise. Zusammen mit den Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und Unternehmensberatern entwickeln die Anwälte der Kanzlei zudem nachhaltige und wertschaffende Lösungen für Finanzierung und Management.

(Quelle: Noerr LLP www.noerr.com)

Apped Oy erhält 500.000 Euro von Privatinvestoren
Sandpiper Digital Payments AG investiert in Startup PlayPass

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu