Mountain Partners verkauft erfolgreich seine Beteiligung an RegioHelden

  • Ströer wird neuer Haupteigentümer des Onlinewerbevermarkters
  • RegioHelden als Beispiel für Internationalisierung durch Mountain Partners

Mountain Partners veräußert erfolgreich seine Anteile am Onlinewerbevermarkter RegioHelden. Innerhalb von knapp vier Jahren wurde durch aktive Unterstützung des Start-ups (Venture Building) eine signifikante Wertsteigerung erreicht. Mountain Partners war 2011 der erste institutionelle Investor bei RegioHelden und erwarb 19 Prozent der Anteile im Zuge einer Kapitalerhöhung. Mit dem Einstieg brachte Mountain Partners die Bertelsmann Digital Media Investments (BDMI) als Investor mit. Später wurde auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) für das Stuttgarter Unternehmen als Investor gewonnen und internationale Joint Ventures initiiert. Im Rahmen des Venture Building führte Mountain Partners zudem RegioHelden erfolgreich nach Brasilien (OndaLocal), in den Mittleren Osten und Thailand (Heroleads).

„Bei unseren Investitionen verfolgen wir stets das Ziel, für die von uns ausgewählten Start-ups Mehrwert zu schaffen. Dies ist uns bei RegioHelden gut gelungen. Neben eigenem Kapital konnten wir unter anderem Mitinvestoren gewinnen und damit Wachstum und Internationalisierung forcieren. Mit Ströer haben wir jetzt den passenden Erwerber für RegioHelden gefunden. Innerhalb von drei Monaten realisieren wir damit den zweiten erfolgreichen Exit in 2015“, sagt Ingo Drexler, CIO von Mountain Partners und Beiratsmitglied der RegioHelden. Im April hatte Mountain Partners bereits seinen rund zehn Prozent Anteil am Sprach- und Übersetzungsportal „bab.la“ veräußert.

RegioHelden unterstützt regionale Unternehmen unter anderem bei Suchmaschinenmarketing und -optimierung und gehört zu den Premiumpartnern von Google in der DACH-Region. Vorbehaltlich der Freigabe durch das Bundeskartellamt übernimmt der Außenwerber Ströer 90 Prozent der Anteile von RegioHelden. Die übrigen Anteile verbleiben bei dem Gründer Feliks Eyser.

Über Mountain Partners
Mountain Partners ist eine international tätige Investment- und Company-Building-Gruppe mit Sitz in Zürich (Schweiz). Durch die Gründung und Finanzierung und den Transfer von Technologien in andere Märkte hat Mountain Partners über 11.000 Arbeitsplätze in 22 Ländern geschaffen, über 500 Unternehmer geschult, sowie weit über 5.000 Wirtschaftsführer mit Unternehmern verbunden. Dieser Track-Record wird durch spezialisierte Divisionen und die enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Co-Investoren und lokalen Partnern ermöglicht. Neben der Tätigkeit als Finanzinvestor besteht Mountain Partners aus bodenständigen Strategen, die stets bestrebt sind, konkrete und nachhaltige Werte für ihre Portfoliounternehmen und Partner zu schaffen. Mountain Partners Gründer Dr. Cornelius („Conny“) Boersch ist ein leidenschaftlicher Unternehmer und bekannt als einer der aktivsten und angesehensten Business Angels in Europa, der die Start-up-Szene entscheidend mitgeprägt hat.

Über RegioHelden
Das Unternehmen RegioHelden ist spezialisiert auf lokale sowie regionale Onlinewerbung und gehört zu den TOP-3-Premium Partnern von Google in der DACH-Region. Als „externe Marketingabteilung“ gewinnen die RegioHelden kleine und mittelgroße Unternehmen als Kunden mit dem Ziel der Steigerung der lokalen Onlinepräsenz und der Neukundengewinnung via messbarer Internetwerbung. Zum Portfolio zählen neben Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung auch Webdesign und Anrufmessung. Das Unternehmen verfügt zudem über erfolgreiche und erprobte Technologielösungen in der regionalen Onlinevermarktung, sowie über ein hochmotiviertes Start-up Team mit rund 100 Mitarbeitern. Der Gründer und Geschäftsführers ist Feliks Eyser.

(Quelle: Mountain Partners)

Crowdfunding: edicted. sammelt 100.000 Euro in 11 Tagen
Nordrhein-Westfalen setzt auf digitale Start-ups

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu