Leverton erhält Wachstumskapital von DAH Beteiligungs GmbH

FINKENHOF berät Management der Leverton GmbH bei Finanzierungsrunde

Die Leverton GmbH, ein führendes Unternehmen für Smart Data Management mit Sitz in Berlin, hat eine Serie‐A Finanzierung in Höhe von EUR 5m mit der DAH Beteiligungs GmbH abgeschlossen. Leverton ist ein Spin-Off vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz. Im Gründungsjahr 2012 erhielt das Unternehmen den Gründerpreis vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Zu Levertons Kunden zählen zahlreiche global agierende Unternehmen wie Großbanken, Private Equity und Pension Funds, Großkanzleien, Makler und Asset Manager. Durch das Investment von DAH wird sich Levertons internationales Wachstum erheblich beschleunigen. Das Unternehmen wird zudem seine innovativen Technologien weiterentwickeln.

Leverton wurde bei der Transaktion umfassend von dem Venture Capital Spezialisten Frank Vogel von Vogel Heerma Waitz beraten. Zu bestimmten Fragestellungen zog das Management Dr. Maximilian von Mangoldt (Partner, M&A/Gesellschaftsrecht) von der Kanzlei FINKENHOF hinzu.

Über FINKENHOF
FINKENHOF ist eine auf Gesellschafts- und Insolvenzrecht spezialisierte Anwaltskanzlei mit Sitz in Frankfurt am Main. FINKENHOF berät mittelständische Unternehmen, Geschäftsführer, Investoren und Insolvenzverwalter insbesondere im Rahmen von Unternehmenskäufen, Krisensituationen und Insolvenzverfahren. Die Kanzlei bietet ihren Mandanten sowohl rechtliche als auch betriebswirtschaftliche Lösungsansätze und begleitet deren Umsetzung. Weitere Informationen finden Sie unter www.finkenhof.de.

(Quelle: FINKENHOF)

Größter Verband der Internetwirtschaft in Europa ehrt innovativste Unternehmen
High-Tech Gründerfonds und WestTech Ventures finanzieren SEMKNOX

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu