Osborne Clarke berät Turtle Entertainment beim Verkauf an MTG

ESL, weltweit führender eSport-Anbieter, verkauft eine Mehrheitsbeteiligung an der Turtle Entertainment GmbH, der Holding für ESL und seine internationalen Töchter, an die internationale Entertainment Gruppe Modern Times Group MTG Ab (publ.).
ESL ist führender Anbieter im Markt für eSport mit zahlreichen Online und Offline Wettbewerben. Das Unternehmen betreibt renommierte nationale und internationale Profi-Ligen und Turniere wie die Intel® Extreme Masters, ESL One, ESL Pro Series und StarCraft® II World Championship Series, ebenso wie Amateurwettbewerbe und Spielvermittlungssysteme. Es deckt dabei umfassend Services wie Spieltechnologie, Veranstaltungsmanagement, Werbung und TV Produktion ab, mit Büros in Deutschland, Russland, Frankreich, Polen, Spanien, China und Nordamerika sowie Partnern in vielen weiteren Ländern. Das bestehende Managementteam wird das Unternehmen weiter führen.
MTG ist eine internationale Entertainmentgruppe, die über sechs Kontinente Fernsehstationen und Plattformen, Online Services, Content Production und Radiostationen betreibt. Das umfassende operative Netzwerk in über 100 Ländern und die Erfahrung bei Sportübertragungen werden ESL und esports in viele weitere Länder weltweit bringen.
Ein Osborne Clarke Team unter Leitung von Corporate Partner Nicolas Gabrysch berät Turtle Entertainment umfassend bei dieser Transaktion. Es umfasst außerdem Konstantin Ewald (IT-Recht), Benjamin Monheim (Corporate) und Andreas Grillo (Arbeitsrecht).
Osborne Clarke ist eine der führenden Kanzleien für Mid-Cap-Transaktionen. Das deutsche Team hat zuletzt u.a. Dixons Carphone beim Verkauf von The Phone House an Drillisch, die Indus Holding beim Kauf der MBN Neugersdorf GmbH, die Eltel Group Corporation beim Erwerb von Edi.Son beraten. Die Kanzlei hat zudem eines der führenden Venture Capital-Teams. Sie berät Start-ups wie Investoren in allen Phasen von der Unternehmensgründung bis zum Ausstieg. Die Mandanten profitieren dabei insbesondere von der Expertise der Anwälte in ausgewählten Branchen wie Life Science & Healthcare, Digital Business, Retail oder Energie.

(Quelle: Osborne Clarke www.osborneclarke.com)

RESTUBE GmbH und Jimdo GmbH sind die Preisträger in den Kategorien StartUp und Aufsteiger des Deutschen Gründerpreises 2015
Miniaturpumpe regelt Augeninnendruck

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu