King & Wood Mallesons berät Spontacts bei Finanzierungsrunde

Spontacts, die führende Freizeit-Community in Deutschland und der Schweiz, hat ihr Kapital um einen knapp siebenstelligen Eurobetrag aus dem Kreis der bestehenden Gesellschafter aufgestockt. Zu den Gesellschaftern zählen die Jochen Schweizer Gruppe, die Media Ventures GmbH sowie die Gründer und Teile des Managements der Gesellschaft. King & Wood Mallesons hat die Spontacts GmbH bei dieser Kapitalerhöhung hinsichtlich gesellschafts- und steuerrechtlicher Fragen beraten.

„Die Kapitalerhöhung erlaubt uns die Weiterentwicklung der Plattform mit dem Fokus auf Service-Optimierung und weiterer Expansion“, sagt Tom Mühlmann, Geschäftsführer der Spontacts GmbH.
Spontacts ist eine kostenlose Freizeit-Community, die es jedem ermöglicht, schnell und einfach Mitmacher für Freizeit-Aktivitäten zu finden. Das Kunstwort leitet sich von ‚spontaneous activities‘ ab. Gegründet wurde Spontacts im Jahr 2011 in Zürich von den drei Schweizern Florian Specker, Christoph Seitz und Daniel Kästli. 2012 beteiligte sich die Scout24 Services GmbH mehrheitlich an Spontacts. Seit der Veräußerung der gesamten Beteiligung durch die Scout24 Services GmbH an die Jochen Schweizer Gruppe mit Sitz in München im Jahr 2014, ist die Spontacts GmbH Teil der Jochen Schweizer Gruppe. King & Wood Mallesons hatte die Jochen Schweizer Gruppe bereits bei dem Erwerb der Geschäftsanteile von der Scout24 Gruppe beraten.

Berater Spontacts
King & Wood Mallesons LLP (München):
Simon Vogel, LL.M. (Counsel/Corporate, Federführung), Jörg Hoffmann (Associate/Corporate), Dr. Michael Kreft (Partner/Tax)

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kwm.com.

(Quelle: King & Wood Mallesons LLP)

edicted. erreicht Funding-Limit nach nur 25 Tagen
Noerr berät Global Fashion Group bei Finanzierungsrunde über 150 Millionen Euro

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu