Gunther Schmidt (Medici Holding) investiert in neuen Point Nine Capital Fonds

Die Medici Holding GmbH hat sich an dem dritten Fonds des Berliner Frühphasen-Investors Point Nine Capital beteiligt. Es ist bereits das zweite Mal, dass Schmidt mittels seiner Beteiligungsgesellschaft Medici Holding GmbH in den Wagniskapitalgeber investiert. “Bereits beim ersten Fonds hat Point Nine Capital uns mit einem durchdachten Konzept und schnell sichtbaren Erfolgen überzeugt. Wir freuen uns jetzt mit unserem Investment erneut vielversprechende Neugründungen in Europa und den USA zu unterstützen und zu Innovationsführern im Markt weiterzuentwickeln”, kommentierte Gründer und Geschäftsführer Gunther Schmidt. Nach einer ersten Beteiligung im Jahr 2012, hat der neu aufgelegte Fonds ein Emissionsvolumen von insgesamt 55 Millionen Euro und ist damit der bisher größte Fonds des Technologie Kapitalgebers.

Pawel Chudzinski, Gründer von Point Nine Capital, sagte: “Mit der Medici Holding haben wir einen Investor gewonnen, bei dem der Geschäftsführer Gunther Schmidt seinen großen Erfahrungsschatz als Serien-Gründer und Business Angel einbringt. Außerdem verfügt Schmidt über eine einzigartige Expertise mit Software-as-a-Service Geschäftsmodellen.” Neben Medici Holding wird der Fonds durch weitere namhafte Investoren und Business Angels unterstützt, darunter Horsley Bridge Partners, Flossbach von Storch AG, sowie die Start-Up Gründer Dirk Graber (MisterSpex) und Matthias Spiess (Spreadshirt).

Das neue Kapital soll in rund 40 Neugründungen in Europa und Nordamerika aus den Bereichen Software-as-a-Service (SaaS) und E-Commerce fließen, darunter der französische Dienstleistungsmittler StarOfService und der schwedische Anbieter cloudbasierten Flottenmanagements Automile. Zu den bisherigen Investments der 2012 und 2013 aufgelegten Fonds gehörten der 2011 gegründete Online-Shopping-Club Westwing, die internationale Online-Bestellplattform Delivery Hero und das Hamburger Big Data Start-Up Kreditech.

Über Medici Holding

Die Medici Holding GmbH aus Berlin gründet und investiert seit 2008 in nationale und internationale Technologieunternehmen und entwickelt diese zu Marktführern. Der Geschäftsführer Gunther Schmidt ist Co-Founder und Business Angel zahlreicher Software-as-a-Service, Real Estate Technology und Lead Generation -Start-Ups. Zum Portfolio der Medici Holding GmbH gehören unter anderem eKomi, der europäische Marktführer für intelligente Feedbacksysteme und Medici Living, der weltweit erste professionelle Anbieter von Wohngemeinschaften.

(Quelle)

Wachstumsfinanzierung: Holtzbrinck Digital steigt bei pflege.de ein
ARQIS berät macandoo GmbH bei ihrer zweiten Finanzierungsrunde

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu