red-stars.com data AG erwirbt 33% an der Machine & Voice Communication GmbH

CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati hat red-stars.com data AG im Zusammenhang mit dem Erwerb von Anteilen an Machine & Voice Communication GmbH (MACOVO) beraten, deren Tochtergesellschaft Freeway GmbH (Freeway)– ein virtueller Netzbetreiber – M2M Verbindungsdienstleistungen zur Verfügung stellt, die aus einem Portfolio aus internationalen Wholesale-Agreements mit Netzbetreibern bestehen.

red-stars erwarb im Zuge einer Kapitalerhöhung von MACOVO 33% des Stammkapitals und der Stimmrechte.

Die Transaktion umfasste Themen aus dem Corporate und IP-Recht und wurde im Mai 2015 abgeschlossen.

MACOVO ist ein virtueller Netzbetreiber, spezialisiert auf M2M- und IoT Anwendungen, dessen Angebot sich speziell an Unternehmen richtet, die ihre Geräte, Maschinen oder Fahrzeuge mit mobiler Kommunikation ausstatten wollen.

Freeeway ist ein speziell auf die Bedürfnisse von Speditionen und Lkw-Fahrern abgestimmtes Angebot und ermöglicht Roaming-freie Telekommunikation und Telematik in mehr als 40 europäischen Ländern. Damit können Speditionen bis zu 60 % ihrer Kommunikationskosten einsparen.

Freeeway bietet eine SIM-Karte mit vielfältigen Vorteilen. Sie kann für Telematik, Tracking& Tracing, E-Mail-Verkehr, Internetnutzung etc. jeweils separat freigeschaltet werden. Zudem gilt Freeeway als sicherste SIM-Karte im Markt. Die Administration kann das Speditionsunternehmen über eine einfach zu bedienende Cloud Anwendung selbst vornehmen.

Gemeinsam mit dem neuen Partner red-stars.com data AG möchte MAVOCO binnen 5 Jahren eine Subscriber-Basis von zumindest einer Million operativer SIM-Karten erreichen.

red-stars.com data AG wurde von Partner Dr. Albert Birkner und Associate Mag. Nadine Leitner (beide M&A) beraten.

(Quelle)

Menu