Spitzenmanager verfügen über ein homogenes Persönlichkeitsprofil

Zu diesem Ergebnis kommt die Studie “Persönlichkeitsprototyp der DAX 30-Vorstandsvorsitzenden” von GGS-Forscher Christian Mai. Der effektive deutsche Manager kann anhand seiner persönlichen Eigenschaften identifiziert werden. Als Eignungsmerkmal für das Top-Management spielen bei den potenziellen Kandidaten eine hohe Ausprägung von Extraversion und Gewissenhaftigkeit eine bedeutende Rolle, während Zurückhaltung und Anpassungsfähigkeit weniger ausgeprägt sind.

Informationen zur Quelle:
Url: http://idw-online.de/de/news635199
Entstehungsdatum: 22.07.2015
Kategorie: Pressemitteilung
Kontakt: Thomas Rauh – Public Relations – German Graduate School of Management and Law

 

Deliveroo sichert sich 70 Millionen Dollar durch Greenoaks Capital und Index Ventures für die weitere internationale Expansion
HR Ventures investiert in Caravelo

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu