DBFZ-Wissenschaftler veröffentlichen Forschungsstrategie zur “smarten” Bioenergie

„Die Energiewende erfordert ein Umdenken in allen Bereichen des deutschen Energiesystems und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der technischen und politischen Rahmenbedingungen. Die jetzt veröffentlichte, englischsprachige Forschungsstrategie unter Beteiligung verschiedener DBFZWissenschaftler ist unter dem Titel “Smart Bioenergy – Technologies and concepts for a more flexible bioenergy provision in future energy systems” erschienen und stellt den aktuellen Forschungsstand sowie Perspektiven im Bereich der energetischen und integrierten stofflichen Biomassenutzung vor…“[weiter]

Quelle (Url): https://idw-online.de/de/news635385

Datum der Pressemitteilung: 28.07.

Autor der Pressemitteilung/Kontakt Presse:
Paul Trainer M.A.
Telefon: 0341 / 2434 – 437
Fax: 0341 / 2434 – 133
E-Mail-Adresse: paul.trainer@dbfz.de

Kategorie: Forschung und Wissenschaft; Wissenschaftliche Publikationen; Energie, Umwelt / Ökologie

Neuartiger Modulator zur schnellen Übertragung von grossen Datenmengen über Glasfaserkabel entwickelt
Bisnode/IFJ-Gründerindex: 10’458 neue Unternehmen im zweiten Quartal 2015

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu