Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Förderung von Forschungsinitiativen auf dem Gebiet der “Elektroniksysteme für das vollautomatisierte Fahren (ELEVATE)” im Rahmen des Förderprogramms “IKT2020”

Eine zuverlässig arbeitende Umgebungserkennung erfordert Fortschritte in den Bereichen Umfelderfassung durch kompakte Sensorik sowie die Sensordatenfusion und -interpretation in Echtzeit mittels leistungsfähiger Steuereinheiten. Die Realisierung automatischer Funktionen im Fahrzeug verlangt zudem ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Dies bedingt u. a. neue Entwurfs- und Validierungsmethoden für elektronische Komponenten und Systeme. Insbesondere für die komplexen Anforderungen des urbanen Fahrens geeignete Elektroniksysteme und die Validierung ihrer sicheren Funktion stellen eine erhebliche technologische und methodische Herausforderung dar.

Ansprechpartner: Dr. Tim Schulze
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
Telefon-Hotline: + 49 (0) 30/31 00 78-5 13
Telefax: + 49 (0) 30/31 00 78-2 25
E-Mail: elevate@vdivde-it.de

Pressemitteilung vom 13.07.2015

Quelle

Bekanntmachung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung von Richtlinien zur Förderung im Programm “KMU-innovativ: Produktionsforschung”
Neue Software lenkt mit intelligenten Prognosen besser durch den Verkehr

Ähnliche Beiträge

Menü