BMBF-Foresight-Berichte: So sieht die Welt im Jahr 2030 aus

Die BMBF-Foresight-Berichte bringen gesellschaftliche Entwicklungen und technologische Trends zusammen. Ein interdisziplinäres Team der VDI Technologiezentrum GmbH (VDI TZ GmbH) hatte in den vergangenen zweieinhalb Jahren den aktuellen Foresight-Prozess des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) mit dem Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) durchgeführt. Das Ergebnis besteht aus drei Bänden, die zum Download zur Verfügung stehen. Die zentralen Ergebnisse des ersten Arbeitsschritts wurden in Form von 60 Trendprofilen zu gesellschaftlichen Entwicklungen und sieben Themenkomplexen mit gesellschaftlichen Herausforderungen im Ergebnisband 1 zusammengefasst. Der zweite Ergebnisband 2 zeigt in elf Technologiefeldern, welche Forschungs- und Technologieperspektiven bis zum Jahr 2030 zu erwarten sind. Die im Ergebnisband 3 dargestellten „Geschichten aus der Zukunft“ machen Herausforderungen an den Schnittstellen von gesellschaftlichen Veränderungen und technologischen Entwicklungen in zukünftig denkbaren Lebenswelten erfahrbar.

Ansprechpartner:
Dr. Dirk Holtmannspötter
VDI Technologiezentrum GmbH
VDI-Platz 1,40468 Düsseldorf
Telefon: +49 211 6214-486
Telefax: +49 211 6214-139
E-Mail: holtmannspoetter@vdi.de

Pressemitteilung vom 30.07.2015

Quelle

Wie das Handy zur mobilen Geldbörse werden kann
Sichere IT für Autos

Ähnliche Beiträge

Menü