Luftgekühlter elektrischer Antriebsstrang

Im Rahmen der Fraunhofer-Systemforschung Elektromobilität erarbeiten 16 Fraunhofer-Institute gemeinsam Lösungen für die Zukunft der Elektromobilität. Im Cluster „Antriebsstrang/Fahrwerk“ bündeln die drei Fraunhofer-Institute ihre Kompetenzen für einen innovativen luftgekühlten elektrifizierten Antriebsstrang mit adaptivem Fahrwerksdämpfer.

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Eva-Maria Hirtz
Numerische Simulation
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF
Bartningstr. 47
64289 Darmstadt
Tel. +49 (6151) 705-8265

Presseveröffentlichung vom 18.08.2015

Quelle

Neue verfahrenstechnische Lösungen sollen die Kristallausbeute bei der Herstellung von Siliziumhalbleitern erhöhen
Nanokristalle machen Fensterscheiben wärmeundurchlässig

Ähnliche Beiträge

Menu