Europäischer E-Commerce-Anbieter Lengow schließt Finanzierungsrunde über 10 Millionen erfolgreich ab

  • Europäischer Marktführer im Feed Management kündigt Series B-Finanzierungsrunde an
  • Fokus auf Wachstum in Deutschland, Großbritannien, Asien und den USA
  • Das Unternehmen visiert strategische Akquisitionen an

Lengow, europäischer Marktführer im Feed Management mit Sitz in Frankreich, hat erfolgreich eine Series B-Finanzierungsrunde über insgesamt 10 Millionen Euro abgeschlossen. Investoren sind Serena Capital, BPI und Alven Capital. Das frische Kapital soll zum einen die internationale Expansion vorantreiben und zum anderen die globale Kundengewinnung beschleunigen. Einschließlich der vorhergehenden Finanzierungsrunde durch Kima Ventures und Alven Capital konnte sich Lengow damit bislang ein Risikokapital von insgesamt 11,4 Millionen Euro sichern.

Die Finanzierung von Serena Capital, BPI und Alven Capital ist die bisher größte Finanzierungsrunde eines europäischen Unternehmens im E-Commerce-Sektor. Damit würdigen die Investoren die bisherige herausragende Entwicklung und das beeindruckende Kundenportfolio (u.a. Beate Uhse, L’OREAL Paris, Decathlon, Fashion for Home, Intersport, Jago, Schneider Versand, Mango, Orsay und The North Face) des Unternehmens. Die Kapitalaufstockung ermöglicht Lengow, seine technologische Führungsposition weiter auszubauen und die internationale Expansion zu beschleunigen. Im Rahmen seiner Wachstumspläne will das Unternehmen vor allem die Präsenz in Deutschland und Großbritannien ausbauen, durch strategische Akquisitionen und/oder durch organisches Wachstum. Des Weiteren wird die lokale Präsenz in Asien und den Vereinigten Staaten verstärkt.

Lengow plant, die Mitarbeiteranzahl bis Ende 2016 zu verdoppeln und erwartet eine zwei- bis dreimal höhere Wachstumsrate als bisher.

E-Commerce ist das am schnellsten wachsende Handelssegment in Europa. Die Verkaufszahlen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Schweden, Holland, Polen und Spanien werden voraussichtlich von € 156,2 Mrd. in 2014 auf € 219,4 Mrd. in 2016 steigen. Im europäischen Vergleich wächst der deutsche Online-Sektor am schnellsten: Das Handelsvolumen wird 2015 voraussichtlich um 23,1% auf 52,79 Milliarden Euro ansteigen. Nur die Verbraucher in Großbritannien kaufen noch mehr online ein.

Lengow unterstützt Händler und Hersteller dabei, ihre Produkte weltweit anzubieten und die globalen Verkäufe zu steigern. Es ist die einzige Lösung im Markt, die es Onlinehändlern ermöglicht, über ein einziges, einfaches Web-Interface ihre Kampagnen zu zentralisieren und zu optimieren sowie den Vertrieb ihrer Produktkataloge zu verwalten. Gleichzeitig können Händler die Sichtbarkeit der Produkte sowie ihre Profitabilität auf E-Commerce Kanälen weltweit steigern. Das bisherige beachtliche Unternehmenswachstum basiert auf mittlerweile über 3.500 E-Commerce Kunden in 45 Ländern und Partnerschaften mit über 1.800 Onlinekanälen weltweit.

E-Commerce verändert sich ständig und Lengow hat sich zur Aufgabe gemacht, die Antworten auf die Herausforderungen der Onlinehändler zu liefern. Deshalb veröffentlicht das Unternehmen im Herbst eine neue Version der Lengow-Lösung, die noch leistungsfähiger, intuitiver in der Bedienung und benutzerfreundlicher ist. Die Lösung wird so zu einem echten „E-Commerce Hub“, über den Onlinehändler nicht nur ihre Marketingkampagnen steuern können, sondern auch ihre E-Commerce-Tools innerhalb einer einzigen Plattform verbinden und automatisch zentralisieren können.

Mickael Froger, Mitbegründer und CEO von Lengow:
„Wir wollen die Art und Weise, wie auf der Welt eingekauft und verkauft wird, vollkommen neu gestalten. Lengow entwickelt sich nicht nur zum globalen Marktführer im Online-Verkauf, wir verändern sogar die Regeln. Die große Akzeptanz und Verbreitung unserer Lösung zeigt, wie Lengow Unternehmen und Arbeitsweisen der Zukunft prägt. Die Finanzierung durch Serena Capital, BPI und Alven Capital ermöglicht Lengow, die wachsende globale Nachfrage in profitables Wachstum umzuwandeln und die Expansion in Hauptmärkten wie Deutschland zu beschleunigen, technologische Innovation voranzutreiben und unsere Vision der Welt zu vermitteln.“

„Heutzutage kann jeder schnell und einfach einen Onlineshop erstellen. Allerdings ist es schon viel komplizierter, mit seinem Shop sichtbar und effizient zu sein. Lengow hat deshalb ein deutliches Ziel vor Augen: Online verkaufen einfacher zu gestalten. Die Branche verändert sich ständig und die Händler haben nur eine Möglichkeit, der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein: Sie müssen zum einen international und zum anderen organisierter und smarter arbeiten. Wir stärken und befähigen Menschen, Unternehmen und Marken dazu, auf eine neue Art und Weise erfolgreich weltweit zu verkaufen.

Nicolas Louvet, Direktor von Serena Capital:
„Mickael und sein Team haben seit der ersten Finanzierungsrunde einen exzellenten Weg eingeschlagen: Sie haben eine SaaS-Lösung für Onlinehändler entwickelt und Lengow zum Marktführer in Europa gemacht, mit fast 90 Mitarbeitern und einer soliden Kundenbasis. In seiner Position als Feed Management-Unternehmen für Onlinehändler und dem damit verbundenen Management von Terabytes an Daten liegt ein enormes Wachstumspotential. Das Team von Serena Capital ist äußerst erfreut darüber, sich an diesem ambitionierten Entwicklungsprojekt von Lengow mit einer wesentlichen Finanzierung zu beteiligen und dem Unternehmen dabei zu verhelfen, dass unternehmerische Potential und das Wissen im Bereich E-Commerce, Software und Big Data voll auszuschöpfen.”

Nicolas Iordanov, Investmentdirektor, Bpifrance für Fonds Ambition Numérique:
„Wir waren sichtlich beeindruckt von der Arbeit des Lengow-Teams, die das Unternehmen im Herz des aktuellen E-Commerce-Ökosystems positioniert hat. Wir sind sehr erfreut, uns heute an dem Wachstum dieses Technologieunternehmens zu beteiligen, das starke internationale Ambitionen verfolgt und sehr vielversprechend hinsichtlich Stellenaufbau und Wertzuwachs ist.“

Jeremy Uzan, Partner bei Alven Capital:
„Wir begleiten das Management von Lengow bereits seit 2011. Wir haben dabei auf das hervorragende Team, eine Technologie der Extraklasse und eine ambitionierte und globale Vision gesetzt, die sich stetig weiterentwickelt. Lengow ist heute ein junges Unternehmen mit einem sehr hohen Potential, das sich in einer perfekten Marktposition befindet, um schnell und international zu wachsen. Die neue Finanzierungsrunde wird es Lengow ermöglichen, seine ambitionierten Ziele zu erreichen und den Markt im großen Umfang zu revolutionieren.“
ÜBER LENGOW:
Lengow: „Easily sell everywhere“
Lengow wurde in 2009 gegründet und ist europäischer Marktführer im Feed Management. Die Lengow E-Commerce Lösung bietet eine Antwort auf die Herausforderungen von Marken und Onlinehändlern im Hinblick auf ihre Performance, Automation und Internationalisierung.

Intuitiv und innovativ versichert die Lengow Lösung eine hohe Sichtbarkeit und Profitabilität der Produktkatalog von Onlinehändlern auf allen Online-Vertriebskanälen (Marktplätze, Preisvergleichsseiten, Affiliate-Plattformen, Display/Retargeting, gesponserten Links und soziale Netzwerke). Mit über 1.800 integrierten Partnern bietet Lengow heute seinen 3.500 Kunden (wie u.a. Schneider Versand, ORSAY, Jago AG, Carhartt, Fashion for Home, L’OREAL Paris und The North Face) eine Plattform in weltweit 45 Ländern.
www.lengow.de
ÜBER SERENA CAPITAL
Founded in 2008 by Marc Fournier, Philippe Hayat and Xavier Lorphelin, Serena Capital is an investment structure recognized in France and Europe with more than 250 million Euros under management. Highly active on the innovation and digital markets (Internet & Media, Mobile & Telecom, Software, Big Data, Electronics), the company invest up to 15 million Euros in innovative, strong growth, companies (AramisAuto, Augure, Cheerz, LaFourchette, Melty Group, Prestashop, SanteVet, TextMaster, WorldStores, etc.).

Entrepreneurship is Serena Capital’s DNA. Its team members have created more than a dozen successful businesses for themselves. Their desire is to provide all participants with a network of expertise and unique hands-on experience. It is thanks to this dynamism that Serena Capital built, hand in hand with the entrepreneurs that it finances, some great success stories.

In addition to this entrepreneurial energy, the Serena Capital team provides strategic and operational support for the growth of companies in its portfolio and enables them to be more effective in their operational execution. To do this, the fund mobilizes its “Growth Enabler”: its business experts each specialized and experienced in the various operational areas of the business: finance, sales, marketing, human resources, logistics, customer relations, etc.
ÜBER BPI
Equity Investment are operated by Bpifrance Investissement. Bpifrance, a subsidiary of the French state and the Caisse des Dépôts and the entrepreneurs’ trusted partner, finances businesses from the seed phase to IPO, through loans, guarantees and equity investments. Bpifrance also provides operational services and strong support for innovation, export, and external growth in partnership with Business France and Coface. Bpifrance offers to businesses a large range of financing opportunities at each key step of their development, including offers adapted to regional specificities. With its 42 regional offices (90% of decisions are made locally) Bpifrance represents a strategic tool for economic competitiveness dedicated to entrepreneurs. Bpifrance acts as a back-up for initiatives driven by the French State and the Regions to tackle 3 goals:
• Contributing to SME’s growth
• Preparing tomorrow’s competitiveness
• Contributing to the development of a positive entrepreneur ecosystem.

With Bpifrance, businesses benefit from a powerful, efficient and close representative, to answer all their needs in terms of financing, innovation and investment.
ÜBER ALVEN CAPITAL:
Alven Capital is an independent venture capital fund, which manages over €250 million. Alven Capital has already invested in over 80 companies, including MobPartner, Lengow, Birchbox, SeLoger.com, MeilleursAgents, Drivy, Liligo, iAdvize, Webhelp, OpenClassrooms, Gemmyo, happn, Mailjet, Algolia, BIME Analytics, and more.
www.alvencapital.com
(Quelle: Lengow)

Mit frischem Kapital bietet Hannoveraner FinTech-Startup PEY Unternehmen und Mitarbeitern Bitcoins als Incentives
Speedinvest verstärkt Präsenz in Deutschland

Ähnliche Beiträge

Menu