Mit frischem Kapital bietet Hannoveraner FinTech-Startup PEY Unternehmen und Mitarbeitern Bitcoins als Incentives

Mitarbeitern neben dem regulären Lohn Incentives anzubieten, ist in vielen Unternehmen längst Gang und Gäbe – ob Restaurantchecks und Essensmarken, Benzingutscheine oder die Mitgliedschaft im Fitnessstudio. Das FinTech-Startup PEY knüpft an dieses Gehaltsauszahlungs-Modell mit Bitcoin-Technologie an und bietet Unternehmen und Mitarbeitern eine innovative Alternative eines steuerfreien Sachlohns, der für je individuelle Zwecke eingesetzt werden kann. Unterstützt wird PEY mit Kapital aus einer frisch abgeschlossenen Finanzierungsrunde.

Die komplette Pressemitteilung können Sie HIER lesen.

Berliner Startup Mobile Motion GmbH erhält Venture Capital
Europäischer E-Commerce-Anbieter Lengow schließt Finanzierungsrunde über 10 Millionen erfolgreich ab

Ähnliche Beiträge

Menu