Covomo verbindet Welten: Frankfurter Business Angels finanzieren innovativen Online-Reiseversicherungsmakler

Privatinvestoren, unter anderem aus dem Kreis der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V., haben sich an der Finanzierung des Online-Reiseversicherungsmaklers Covomo beteiligt. Covomo bietet mehr als 450 verschiedene Reiseversicherungstarife von über 15 Versicherungsgesellschaften auf einer Vergleichsplattform an und ist damit heute schon die größte Tarifdatenbank Deutschlands. Die AUFSCHWUNG Messe für Existenzgründer und junge Unternehmen hatte den beiden Gründern Simon Nörtersheuser und Karl Dieterich im März das richtige Forum gegeben, um mit ihrer Pitch-Präsentation das Interesse der Business Angels zu wecken. Überzeugt hat das im April 2014 gegründete Unternehmen unter anderem durch seine Vertriebsstärke. Schon in der ersten Jahreshälfte 2015 hat es mehr Reiseversicherungen vermittelt, als im gesamten Gründungsjahr 2014.
Das Angebot von Covomo zeichnet sich durch eine hohe Tarifdichte aus, die Verbraucherwünsche umfassender abzudecken vermag, als andere Vergleichsplattformen. Ein Grund dafür liegt in dem neuen Ansatz des Portals. Dieser besteht unter anderem darin, dass Einzeltarife unterschiedlicher Anbieter dargestellt, miteinander verglichen und zu einem individuellen Paket zusammengeführt werden können. Der Verbraucher hat dabei die Möglichkeit, sowohl Tarife anhand von Preisen und Leistungsumfängen zu vergleichen, als auch Bewertungen von Stiftung Warentest als Grundlage zu verwenden. Dies liefert dem Endverbraucher ein transparentes Spektrum aller in Deutschland verfügbaren Reiseversicherungstarife. Covomo ist des Weiteren so aufgestellt, dass es von Versicherungsmaklern als Beratungsgrundlage verwendet werden kann. So kann sich der Makler noch während des Kundengesprächs über die Tarifbestandteile informieren und diese anschließend in einem Beratungsprotokoll darstellen. Bereits auf der kommenden Maklermesse DKM vom 27. bis 29. Oktober in Dortmund wird Covomo mit eigenem Stand gezielt auf Makler zugehen. Ziel ist es, Deutschlands größter Maklerpool für Reiseversicherungen zu werden.
„Bei Covomo hat uns das zukunftsorientierte Geschäftsmodell und der positive track record der Gründer überzeugt”, so Dr. Manfred Spindler, Mitglied der Business Angels FrankfurtRheinMain und einer der Privatinvestoren. „Frankfurt erweist sich einmal mehr als guter Standort für FinTechs, denen auch die Versicherungsbranche zuzuordnen ist“, so Andreas Lukic, Vorstandsvorsitzender der Business Angels FrankfurtRheinMain.

Die Covomo Versicherungsvergleich GmbH (www.covomo.de) ist ein Online-Reiseversicherungsmakler. Das Vergleichsportal ist denkbar einfach aufgebaut und führt den Verbraucher durch eine übersichtliche Menü-Gestaltung schnell und ohne Zeitverlust zu den Tarifangeboten, die seinen Wünschen entsprechen. Testsieger-Tarife werden preisgünstigen Tarifen gegenübergestellt und der Verbraucher kann anhand des Leistungsumfangs seine eigene Entscheidung treffen. Auch Versicherungsvermittler können diesen schnellen Tarifvergleich für die eigene Beratungstätigkeit nutzen und profitieren so von der hohen Aktualität des Portals und dem Expertenwissen seiner Betreiber.

Der Business Angels FrankfurtRheinMain e.V. (www.ba-frm.de) ist das zentrale Forum für Wachstumsunternehmen auf Kapitalsuche und für betreuende Privatinvestoren aus ganz Deutschland. Die Organisation versteht sich als Förderer der jungen Unternehmergeneration insbesondere im Rhein-Main-Gebiet und hilft, eine speziell bei Innovatoren klaffende Finanzierungslücke zu schließen. Das Netzwerk setzt sich darüber hinaus in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dafür ein, das Konzept der Business Angels als wichtigen Bestandteil der Gründerförderung zu stärken.

(Quelle: Business Angels FrankfurtRheinMain e.V.)

Rödl & Partner berät Macquarie Capital bei Beteiligung an Berliner Klassik-Startup IDAGIO
EXCUBATION explained

Ähnliche Beiträge

Menu