Neue multimediale Gesamterfahrung

Zwölf europäische Partner unter Koordination des Fraunhofer IAIS erforschen die Verknüpfung von Fernseh- und Web-Inhalten. Das Team entwickelte ein System, das Videos, wie etwa TV-Sendungen, automatisch analysiert, semantisch anreichert und mit passenden Web-Dokumenten vernetzt. Die angereicherten TV-Inhalte werden dem Zuschauer auf multimedialen Endgeräten oder als SecondScreen-Anwendung präsentiert. Auf diese Weise lassen sich Inhalte aus Fernsehen und Internet zu einer neuen Gesamterfahrung kombinieren.

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Joachim Köhler
Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS
Schloss Birlinghoven
53757 Sankt Augustin
Tel. +49 2241 14-1900

Presseveröffentlichung vom 04.09.2015

Quelle

Menu