Umhüllender Fernsehklang und personalisierter Soundmix

Die aus Fraunhofer IIS, Technicolor und Qualcomm bestehende MPEG-H Audio Alliance hat ein Audiosystem entwickelt, das bei vergleichsweise niedrigen Bitraten kostengünstig noch nie dagewesene Klangerlebnisse liefert. Die neue Audiotechnologie lässt sich leicht in bereits existierende Rundfunksysteme integrieren. Umhüllender 3D-Klang und Audioobjekte erlauben es den Zuschauern, den Audiomix ihres Programms an ihre Bedürfnisse und Präferenzen anzupassen und schaffen zudem ein realistischeres Klangerlebnis.

Ansprechpartner:
Matthias Rose
Head of Marketing Communications Audio & Multimedia
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen
Tel. +49 9131 776-6175

Presseveröffentlichung vom 08.09.2015

Quelle

Mehr IT-Sicherheit in modernen Produktionsanlagen
Schnelles Aufladen einer Lithiumionen-Batterie

Ähnliche Beiträge

Menu