Fraunhofer startet Portal über autonomes Fahren

Die zwölf Mitgliedsinstitute der Fraunhofer-Allianz Embedded Systems befassen sich in ihrer Forschungs- und Entwicklungsarbeit intensiv mit eingebetteten Systemen: Die Steuerungssysteme der Fahrzeuge basieren auf vernetzten eingebetteten Systemen, die wiederum mit anderen Fahrzeugen, dem Fahrzeugumfeld und dem Backendsystem in der Cloud kommunizieren. Auch die Elektromobilität ist in besonderem Maß auf eingebettete Systeme angewiesen. Ohne eingebettete Systeme würde vernetzte Mobilität nicht funktionieren. Das gilt insbesondere für die umfassende Vernetzung verschiedener Verkehrsteilnehmer. Diese ist Voraussetzung für den nächsten großen Schritt, das hochautomatisierte Fahren.

Ansprechpartner:
Prof. Dr.-Ing. Rudi Knorr
Sprecher der Allianz
Fraunhofer-Allianz Embedded Systems
Hansastraße 32
80686 München
Tel. +49 89 547088-400

Presseveröffentlichung vom 15.09.2015

Quelle

Wirkungsweisen differenzierter Emotionen im Online-Shopping
Prüfstand zur Untersuchung innerer Ablagerungen an Diesel-Injektoren

Ähnliche Beiträge

Menü