Neue Staffel von Deutschlands beliebtester Gründer-Show – VOX lässt auch 2016 die Löwen los!

Wenn auf dem heimischen Sofa über Skalierbarkeit, USP oder Break-Even diskutiert wird, ist es sehr wahrscheinlich, dass gerade Dienstagabend ist. Denn “Die Höhle der Löwen” bei VOX bringt das Thema Start-ups in aller Munde! Nach den hervorragenden Quoten von Staffel 1 erzielte die zweite Staffel “Die Höhle der Löwen” schon in den ersten Folgen mit bis zu 2,45 Mio. Zuschauern ab 3 Jahren und 12,7 Prozent Markanteil (14 bis 59 Jahre) neue Bestwerte.* (*Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope, MG RTL Medienforschung.)

Noch vier spannende Folgen “Die Höhle der Löwen” erwarten die Zuschauer in den nächsten Wochen dienstags um 20:15 Uhr bei VOX. Doch schon jetzt steht fest: 2016 geht die packende Gründer-Show weiter! So wird auch in einer dritten Staffel mit erfolgreichen Investoren zur besten Sendezeit gepitcht – und vielleicht der Deal des Lebens gemacht. Welchen Nachwuchs-Unternehmern gelingt es, die “Löwen” von sich und ihrer Geschäftsidee zu überzeugen? Wer kann die “Höhle der Löwen” mit Kapital und Expertise der Investoren verlassen? Und wie erging es den Gründern der vergangenen Sendungen? Das zeigt VOX auch in der nächsten TV-Season.

Gründer, die mit Hilfe der “Löwen” 2016 zum Jahr ihres großen unternehmerischen Durchbruchs machen wollen, können sich ab sofort per Mail mit (vorläufigem) Businessplan an hoehlederloewen@vox.de für die neue Staffel bewerben.

Bereits in der nächsten Folge “Die Höhle der Löwen” am 06.10. um 20:15 Uhr können VOX-Zuschauer die spannenden Pitches und Verhandlungen von u.a. Alexander Kraml und Mario Heurix mit ihrem Unternehmen “Die Bademeisterei” verfolgen.

“Die Höhle der Löwen” wird produziert von der Sony Pictures FFP GmbH.

(Quelle)

Gesundheitslösungen, Eyetracking, 3D-Druck – die Finalisten der CyberChampions Awards stehen fest
3M steigert die Reichweite von Elektroautos – 40 Prozent mehr Leistungsfähigkeit

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu