Zum 16. Mal: Existenzgründer gesucht – Bis zu 50.000 Euro Preisgelder werden ausgelobt

Große Ziele brauchen einen Plan

Der bundesweite Businessplanwettbewerb promotion Nordhessen dem Ende entgegen. Jeder Gründer, der nach dem 01.01.2014 gegründet hat oder noch gründen möchte darf am Wettbewerb teilnehmen.

Am 16.10.2015 findet das große Abgabeevent statt.

Nutzen Sie bis dahin noch die Möglichkeit zur Anmeldung zum Wettbewerb.

Nutzen Sie unser Tool zum Erstellen des Businessplans und gewinnen Sie bis zu 12.000€
Jetzt noch anmelden unter https://login.promotion-nordhessen.de/ccount/Register

Natürlich ist eine Abgabe per Mail oder Post (entscheidend ist der Poststempel) möglich.

…. promotion Nordhessen – einer der ersten und erfolgreichsten bundesweiten Gründungswettbewerbe – unterstützt seit der Jahrtausendwende junge Unternehmer in der Gründungsphase. Aktuell läuft die 16. Runde des branchenoffenen, vom Regionalmanagement Nordhessen ausgelobten Wettbewerbs. Noch bis zum 16. Oktober 2015 können Existenzgründer, die sich selbstständig machen wollen bzw. die seit dem 1. Januar 2013 bereits ein Unternehmen gegründet haben, teilnehmen. Es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt bis zu 50.000 Euro.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs müssen nicht nur eine Geschäftsidee vorweisen, sondern einen ausgereiften Geschäftsplan präsentieren, der von der Produkt- oder Dienstleistungsidee über eine Marktanalyse bis zu einer Mehrjahresvorausplanung reicht. Auf dem Weg zu einem solchen tragfähigen Geschäftsplan werden sie im Rahmen des Wettbewerbs von rund 120 erfahrenen Coaches und Beratern unentgeltlich unterstützt.

Am Ende werden die besten Geschäftspläne prämiert:

Innovative Gründungen
1. Platz 12.000 Euro*
2. Platz 9.000 Euro*
3. Platz 6.000 Euro*
4. Platz 4.000 Euro*
5. Platz 2.000 Euro*

Existenzsichernde Gründungen
1. Platz 2.000 Euro*
2. Platz 1.000 Euro*
3. Platz 500 Euro*

Innovationspreis Mobilität (Hübner GmbH & Co. KG)
10.000 Euro

Sonderpreis dezentrale Energien
2.000 Euro

Umweltpreis (sera GmbH)
2.000 Euro
* Die Preisgelder setzen sich zusammen aus
50 Prozent Preisgeld und 50 Prozent Ansiedlungsprämie.

Seit dem Start im Jahre 1999 haben sich rund 2800 Existenzgründer am Wettbewerb Promotion Nordhessen beteiligt. Durch die entsprechenden Unternehmensgründungen wurden in der Region Nordhessen rund 1.650 Arbeitsplätze in über 220 neuen Unternehmen geschaffen. Bundesweit wurden weitere 140 Firmen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb gegründet.
Weitere Informationen: www.promotion-nordhessen.de

Dome9 Secures $8.3 Million in Series B to Meet Enterprise Cloud Security Demand
Business Angels Rheinland-Pfalz: Know-how und Kapital für in der Gründungsphase

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu