ACAM: Gebündeltes Know-how für generative Fertigung

Die Fraunhofer-Institute für Produktionstechnologie IPT und für Lasertechnik ILT gründeten gemeinsam mit Partnern aus der Wissenschaft das ACAM Aachen Center for Additive Manufacturing. Ziel des neuen Zentrums für Generative Fertigung ist es, produzierende Unternehmen – vom Konzern über den Mittelständler bis hin zum Kleinunternehmen – in die Lage zu versetzen, diese Technologie sinnvoll und gewinnbringend für ihre Produktionsprozesse einzusetzen.

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Johannes Witzel M.Eng.
Additive Manufacturing Group
Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT
Steinbachstraße 15, 52074 Aachen, Germany
Tel. +49 241 8906-535
johannes.witzel@ilt.fraunhofer.de

Presseveröffentlichung vom 01.10.2015

Quelle

Neuartiges Unterwasser-Roboter-System mit verteilten Sensoren
Neues Verfahren zur Sequenzierung komplexer Zuckermoleküle

Ähnliche Beiträge

Menü