Schneller und kostengünstiger zum neuen Produkt: VDC veröffentlicht Ratgeber zum virtuellen Design

Was sollten Unternehmen beachten, die ihre Design-Prozesse durch virtuelle Techniken unterstützen möchten? Welche Möglichkeiten gibt es und wo liegen die Grenzen? Um diese Fragen zu beantworten, hat das Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach den Ratgeber „Virtuelle Techniken im Design“ veröffentlicht. Der Ratgeber basiert auf den Ergebnissen einer Befragung von Unternehmen, die heute bereits virtuelle Techniken im Design einsetzen.

Ansprechpartner:
Marina Häckler
Auberlenstr. 13
70736 Fellbach
Telefon: +49 (711) 535809-23
E-Mail: marina.haeckler@vdc-fellbach.de

Presseveröffentlichung vom 25.09.2015

Quelle

 

Deutsches Cloud-Start-up gewinnt EuroCloud Europe Award
Echtzeitanalyse von Stoffwechselprodukten

Ähnliche Beiträge

Menu