Design Thinking setzt sich durch

Forscher des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) fanden heraus, dass Design Thinking von Unternehmen und Organisationen weitaus umfangreicher und vielfältiger genutzt wird als bisher vermutet. Erfolge werden vor allem bei der Verbesserung der Arbeitskultur und der Effizienz von Innovationsprozessen registriert. Ein aufgeschlossenes Management stelle einen wesentlichen Faktor für die Wirkung von Design Thinking in Unternehmen dar. Das Konzept erfreut sich deshalb einer so großen Beliebtheit, weil es nicht auf bestimmte Branchen begrenzt ist, sondern vielmehr eine Denkweise zur Lösung komplexer Probleme in allen Bereichen darstellt.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Christoph Meinel
Institutsdirektor und Geschäftsführer Internet-Technologien und Systeme
Tel. +49 331 5509-222
meinel@hpi.de

Presseveröffentlichung vom 13.10.2015

Quelle

Menu