kraftwerk® räumt auch beim German Design Award ab

Die zweite Auszeichnung innerhalb weniger Tage. Die eZelleron GmbH wird für ihr Produkt kraftwerk® in der Kategorie: Excellent Product Design – Lifestyle and Fashion ausgezeichnet.

Die eZelleron GmbH aus Dresden hat mit dem ersten Produkt kraftwerk® das Prädikat Special-Mention beim den German Design Award 2016 gewonnen. Die völlig neuartige Funktionsweise des durch Brennstoffzellen betriebenen Ladegerätes gepaart mit einem schlichten und dennoch innovativen Design überzeugte die Jury.

„Neben innovativer Technologie spielt natürlich auch das Design bei Produktneuentwicklungen eine entscheidende Rolle. Nutzer wollen nicht nur Funktionalität, sondern auch Erlebnis. kraftwerk® schafft diesen Spagat zwischen echter Innovation und gradlinigem Design.”, so eZelleron Gründer und CEO Dr. Sascha Kühn. Die Auszeichnung ist bereits der zweite Preis, den kraftwerk® innerhalb weniger Tage erhielt. Schon am 15.10.2015 gewannen die Wissenschaftler das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) ins Leben gerufen Programm GERMAN ACCELERATOR.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Da es das ausgegebene Ziel ist, tatsächlich einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken und zu präsentieren, werden nur solche Produkte nominiert und ausgezeichnet, die sich nachweislich durch herausragende gestalterische Qualität auszeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Über die eZelleron GmbH
Die 2008 in Dresden gegründete eZelleron GmbH hat eine völlig neuartige Brennstoffzellentechnologie entwickelt die außer mit Wasserstoff auch mit weltweit verfügbaren Kraftstoffen betrieben werden kann. Insgesamt arbeitet ein Team von 27 Mitarbeiter an der Serienfertigung der weltweit kleinsten Brennstoffzelle.
Das erste Produkt auf Basis dieser neuen Technologie heißt, wie die Marke kraftwerk® und ist eine portabler Stromerzeuger. Einmal aufgefüllt liefert das handliche und 200g leichte Gerät elektrischen Strom in allen Lebenslagen.
Mehr Informationen zu kraftwerk finden Sie www.hellokraftwerk.com.

(Quelle: eZelleron GmbH)

Deloitte Digital präsentiert sechs Prinzipien für den Erfolg eines Corporate Accelerators
High-Tech Gründerfonds (HTGF) schließt Kooperationsvertrag mit einer der erfolgreichsten Investmentbank Chinas – Donghai Securities (Donghai)

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu