Statusreport „Regenerative Energien”

Der Fachausschuss „Regenerative Energien“ (FaRE) der VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (GEU) begleitet die Entwicklung der Nutzung des regenerativen Energieangebots in Deutschland und global seit vielen Jahren. Dazu behandelt er neben technischen, ökonomischen und ökologischen auch energie-, wirtschafts-, umwelt- und agrarpolitische sowie soziale Aspekte im Zusammenhang mit der Nutzung der erneuerbaren Energien als Teil des Energiesystems. In seinem aktuellen Statusreport „Statusreport 2015 Regenerative Energie in Deutschland“ zeigt der VDI den Stand der Technik und die sich abzeichnenden Tendenzen der regenerativen Energien auf. Mit seinen Empfehlungen soll der Statusreport helfen, die politische Diskussion um das Für und Wider des regenerativen Energieangebots zu versachlichen und aus ingenieurtechnischer Sicht Hinweise zu geben, wo sich einerseits begrüßenswerte Entwicklungen abzeichnen und andererseits Tendenzen erkennen lassen, denen gegengesteuert werden muss.

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Eleni Konstantinidou
VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt
Tel. +49 211 6214-219
Telefax: +49 211 6214-177
konstantinidou@vdi.de

Presseveröffentlichung vom 28.10.2015

Quelle

Regenerations-Technologie: Leistungseinbußen bei Silizium-Solarzellen verhindern
Innovative Edelmetall-Kontakte durch Laserauftragschweißen statt Galvanik

Ähnliche Beiträge

Menü