Die Mediengruppe KLAMBT beteiligt sich als First-Seed-Investor an dem Berliner Startup INSENIO

INSENIO ist ein auf Inkontinenzprodukte für Erwachsene und Jugendliche spezialisierter Onlineshop. Der Markt ist weltweit stark wachsend. In Japan wurden beispielsweise in 2014 erstmals mehr Windeln für Erwachsene als für Babys und Kleinkinder verkauft. Alleine in Deutschland liegt die jährliche Steigerungsrate bei 10%. Dabei steigt der eCommerce-Anteil aufgrund des veränderten Kaufverhaltens zudem überproportional stark an.

Das Unternehmen wurde Anfang des Jahres von Jonas Schmieder gegründet. Nach einer kurzen Proof-of-Concept-Phase, hat sich das Unternehmen in den letzten 6 Monaten dynamisch entwickelt und eine starke Position im Bereich eCommerce Inkontinenzprodukte eingenommen.

Lars Joachim Rose, Verleger Mediengruppe KLAMBT: „INSENIO hat uns begeistert. Das Team um Jonas Schmieder hat die exzellente Produktidee, die in Kombination mit der hohen Beratungskompetenz des Teams einen echten USP ausweist, in kürzester Zeit mit professionellem Marketing zu einem dynamisch wachsenden Geschäftsmodell ausgebaut. Mit der Beteiligung an INSENIO bauen wir unser digitales Portfolio strategisch weiter aus und investieren in ein eCommerce-Unternehmen im stark wachsenden Healthcare-Markt.“

Jonas Schmieder, Gründer und Geschäftsführer von INSENIO: „Ich freue mich mit KLAMBT einen ersten starken Investor- und Medienpartner für INSENIO gefunden zu haben, mit dem wir die aktuelle Wachstumsdynamik weiter deutlich steigern werden. Mit KLAMBT und weiteren strategischen Partnern werden wir die angestrebte Marktführerschaft schnell erreichen.“

(Quelle)

Dieter von Holtzbrinck Ventures und NORD/LB gründen Joint Venture zur Finanzierung von FinTech Startups
Fintech-Startup figo GmbH schließt Finanzierungsrunde erfolgreich ab

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu