spottster gewinnt durch „Die Höhle der Löwen“-Sendung die Jochen Schweizer Gruppe als Investor

King & Wood Mallesons berät Jochen Schweizer bei der Investition in spottster

Im Rahmen der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ war Jochen Schweizer noch nicht von der Geschäftsidee des Hamburger Start-ups spottster überzeugt. Erst im Nachgang zur Sendung konnten ihn die Gründer als Investor gewinnen. King & Wood Mallesons (KWM) hat die Jochen Schweizer Gruppe bei dieser Investition rechtlich beraten.

Jochen Schweizer unterstützt das Start-up-Unternehmen nicht nur finanziell mit einer sechsstelligen Summe, sondern wird die Gründer zudem in den Bereichen Strategie, Marketing, PR, Finanzen und Vertrieb beraten. Außerdem sichert sich spottster mit der Zusammenarbeit positive Netzwerkeffekte der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe.

Spottster ist die erste Online Shopping Plattform, die es ermöglicht, Lieblingsprodukte und deren Preisentwicklung in einer Vielzahl von Online Shops zu beobachten. Mit Hilfe von besonderen Merkzetteln kann für alle Produkte – egal ob Schuhe, Gartenmöbel, Elektronik, Fashion oder Medikamente – der eigene Wunschpreis angegeben werden. Diesen vergleicht spottster fortlaufend mit dem tatsächlichen Preis im Shop und informiert den Konsumenten umgehend, wenn dieser Preis niedriger wird, damit man sofort zu dem reduzierten Preis online shoppen kann.

Menschen mit Erlebnissen zu begeistern, ist das Ziel der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe. Mit den Tochterunternehmen Jochen Schweizer GmbH, Jochen Schweizer Corporate Solutions GmbH und der Jochen Schweizer Projects AG realisiert die Jochen Schweizer Unternehmensgruppe weltweit Erlebnisse der besonderen Art. Jochen Schweizer Ventures unterstützt die Fortentwicklung vielversprechender Geschäftsideen (Company Building) und fördert mit Entwicklungskapital wachstumsstarke, innovative Start-ups (Venture Investments).

Simon Vogel, Counsel bei KWM pflegt zu Jochen Schweizer eine gefestigte Mandantenbeziehung und war zuletzt bei den Investitionen in die Start-ups Lendstar, Babo Blue und Hip Trips beratend tätig.

(Quelle: King & Wood Mallesons)

Millioneninvestment für COMPEON
Ford verleiht Preis in Höhe von 50.000 Euro an deutsches Start-up-Unternehmen “Unu”

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu