Unternehmerische Leidenschaft kein Persönlichkeitsmerkmal

Die Begeisterung für eigenes unternehmerisches Handeln wächst, je mehr Anstrengungen in den unternehmerischen Erfolg investiert werden. Dabei spielen regelmäßige Erfolgserlebnisse und die Möglichkeit selbstbestimmter Entscheidungen eine wichtige Rolle. Dies zeigen die kürzlich im Academy of Management Journal veröffentlichten Ergebnisse eines Forschungsprojekts unter Leitung des Psychologen Prof. Dr. Michael Gielnik von der Leuphana Universität Lüneburg. Die gewonnenen Erkenntnisse widerlegen die weitverbreitete Ansicht, dass engagiertes Unternehmertum nur aus einer schon vorab vorhandenen Leidenschaft für unternehmerisches Denken und Handeln erwachsen könne.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Michael Gielnik
Scharnhorststr.1
21335 Lüneburg
Tel. +49.4131 677-2105
michael.gielnik@leuphana.de

Presseveröffentlichung vom 12.11.2015

Quelle

 

SnapCam gewinnt “SevenVentures Pitch Day” von ProSiebenSat.1 in London
Flexibles Fertigungssystem für die Herstellung individueller Produkte im 3D-Druckverfahren

Ähnliche Beiträge

Menü