Lohnt sich die Nutzung sozialer Medien im Berufsleben?

Wissenschaftler des IWM Tübingen haben herausgefunden, dass insbesondere Nutzer beruflicher Netzwerke wie LinkedIn von höheren informationellen Vorteilen berichten als Nichtnutzer. Darüber hinaus ist die Art der Nutzung von den jeweiligen Social-Media-Plattformen von Bedeutung. Nur ein Profil zu haben reicht nicht. Für alle drei Arten von Social-Media-Plattformen wurden die beruflichen informationellen Vorteile vorhergesagt durch die Häufigkeit der beruflich relevanten Posts und durch strategisches Netzwerken, z. B. das Hinzufügen von potentiell wichtigen Kontakten. Daraus folgt, dass sowohl der Inhalt als auch die Gestaltung von Online-Netzwerken von Bedeutung sind.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Sonja Utz
Leibniz-Institut für Wissensmedien
Schleichstraße 6
72076 Tübingen
Tel. +49 7071 979 308
s.utz@iwm-tuebingen.de

Presseveröffentlichung vom 07.12.2015

Quelle

Krebsbehandlung bei Kindern durch Flubendazol
Schweizer wollen Innovationen schneller zur Anwendungsreife bringen

Ähnliche Beiträge

Menu