Einfluss von Prämien auf die Kundenbindung

Wissenschaftler der TU-Braunschweig fanden heraus, dass Bonusprogramme zwar einen positiven Effekt auf die gewünschte Kundenbindung haben, dieser jedoch bei weitem nicht so hoch ist, wie von den Unternehmen angenommen wird. Der Erfolg der Einlösung wird meist aus dem Vergleich der Verhaltensunterschiede zwischen der Gruppe der Einlösenden und der Gruppe der Nicht-Einlösenden ermittelt. Dabei werde aber nicht berücksichtigt, dass die beiden Gruppen keineswegs vergleichbar sind. Rechnet man heraus, dass Kunden mit Prämieneinlösung bereits in der Vergangenheit deutlich loyaler waren, fällt der positive Einfluss der Prämieneinlösung auf die Kundenbindung um knapp 60 Prozent geringer aus.

Ansprechpartner:
Dr. Marc Schnöring
Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion (AIP)
Lehrstuhl für Dienstleistungsmanagement
Technische Universität Braunschweig
Mühlenpfordtstr. 23
38106 Braunschweig
Tel. +49 531 391 63100
m.schnoering@tu-braunschweig.de

Presseveröffentlichung vom 14.01.2016

Quelle

 

Allrad-Hybrid verbraucht 25 Prozent weniger Sprit
Facebook-Profilbild beeinflusst die Chancen auf ein Vorstellungsgespräch

Ähnliche Beiträge

Menu