Studie: Potenziale beim Online-Marketing bleiben ungenutzt

Prof. Dr. Christopher Zerres und Kai Israel von der Fakultät Medien und Informationswesen der Hochschule Offenburg haben in einer umfangreichen Studie untersucht, welche Faktoren das Online-Marketing von kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region Ortenau erfolgreich machen. Im Rahmen einer Online-Befragung wurden 162 kleine und mittelständische Unternehmen aus der Region zu ihrer Nutzung von Online-Marketing-Maßnahmen befragt. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass insgesamt noch großer Handlungsbedarf vorliegt, um die Potenziale von Online-Marketing zu nutzen.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. rer. pol. Christopher Zerres MBA
Hochschule Offenburg
Tel. +49 781 205-4749
christopher.zerres@hs-offenburg.de

Presseveröffentlichung vom 10.03.2016

Quelle

 

Analysewerkzeug für Android-Apps
Effizienz der Wasserelektrolyse verdoppelt

Ähnliche Beiträge

Menü