Blumenkohl automatisch ernten

Wenn Maschinen Gemüse ernten, fahren sie alles auf einen Schlag ein – bei Blumenkohl würden sie auch unreife Köpfe ernten. Daher übernehmen menschliche Helfer diese mühsame Aufgabe. Künftig soll eine Maschine den Blumenkohl ernten – und zwar ebenso selektiv, wie die menschlichen Helfer es tun. Die Maschine trägt den Namen VitaPanther: Sie wird von Forschern am Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF und ihren Kollegen der ai-solution GmbH entwickelt. Sie nutzen den Effekt, dass sich die Blätter von einem reifen Blumenkohl biochemisch anders zusammensetzen als diejenigen, die die unreifen Köpfe einhüllen.

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Sabine Conert
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF
Magdeburg
Tel. +49 391 4090-481
sabine.conert@iff.fraunhofer.de

Presseveröffentlichung vom 28.04.2016

Quelle

 

Wie wir andere verstehen
Warum Patienten die Notaufnahme aufsuchen

Ähnliche Beiträge

Menü