Neues Online-Geschäftsmodell für Einzelhändler

Zum 15. TechnologieTransferTag Berlin-Brandenburg am 19. September 2016 wird Prof. Dr.-Ing. Stefan Kubica, Fachbereich Wirtschaft, Informatik, Recht (WIR) der Technischen Hochschule Wildau, gemeinsam mit dem Postdienstleister DEBEX GmbH, Potsdam, das Projekt „Lokador – das regionale Onlinekaufhaus“ vorstellen. Bei dem Gemeinschaftsprojekt handelt es sich um ein virtuelles Kaufhaus, das Einzelhändlern neue Geschäftsmöglichkeiten und damit Chancen im zunehmenden Wettbewerb mit Onlinehändlern eröffnen soll. Für das seit 2015 laufende Projekt wurde als Pilotregion der Raum Potsdam ausgewählt. Lokador bündelt in einem Online-Shop die Angebote regionaler Einzelhändler.

Ansprechpartner:
Prof. Dr.-Ing. Stefan Kubica
Technische Hochschule Wildau
Tel. +49 3375 508-327
stefan.kubica@th-wildau.de

Presseveröffentlichung vom 15.09.2016

Quelle

Warum Stress krank macht
Smart Factory Innovation Forum 2016 am Dienstag, 18. Oktober 2016

Ähnliche Beiträge

Menü