Schneller und fehlerfrei durchs Internet

Innovationen bei der Übertragung digitaler Daten hängen nicht allein von technischen Fortschritten ab. Sie werden ebenso durch neue Erkenntnisse aus der Mathematik entscheidend gefördert. Prof. Dr. Alfred Wassermann an der Universität Bayreuth ist es gemeinsam mit internationalen Partnern gelungen, eine präzise Antwort für ein mathematisches Problem zu finden, das in der Fachwelt bisher als unlösbar galt. Die im „Forum of Mathematics, Pi“ veröffentlichten Erkenntnisse können dazu beitragen, die digitale Datenübertragung – insbesondere im Internet – zu beschleunigen und effizienter zu gestalten.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Alfred Wassermann
Lehrstuhl für Mathematik und ihre Didaktik der Universität Bayreuth
Tel. +49 921 55-3265
alfred.wassermann@uni-bayreuth.de

Presseveröffentlichung vom 16.12.2016

Quelle

Erhöhter Zuckerstoffwechsel in Tumoren „lähmt“ Immunsystem
Innovatives Biomaterial

Ähnliche Beiträge

Menu