Studie »Dienstleistungen für Elektromobilität«

Elektromobilität gewinnt auch aus wirtschaftlicher Sicht zunehmend an Bedeutung. Für ein funktionierendes Elektromobilitätssystem spielen Dienstleistungen in Ergänzung zu technischen Fragestellungen eine zentrale Rolle. Die Studie »Dienstleistungen für Elektromobilität« des Fraunhofer IAO zeigt, wie Dienstleistungen zum wirtschaftlichen Erfolg von Elektromobilität beitragen können. An den Ergebnissen zeichnet sich ab, dass der Erfolg von Unternehmen mit Elektromobilitätsdienstleistungen positiv mit fest geplanten Rollen und Verantwortlichkeiten bei der Entwicklung und mit effizienten Informationsflüssen korreliert, während fest definierte Prozessschritte eine untergeordnete Rolle zu spielen scheinen.

Ansprechpartnerin:
Sabrina Lamberth-Cocca
Fraunhofer IAO
Stuttgart
Tel. +49 711 970-5137
sabrina.lamberth-cocca@iao.fraunhofer.de

Presseveröffentlichung vom 24.01.2017

Quelle

Bessere Vorhersagen für eine nachhaltige Zukunft
Neuer Algorithmus in der künstlichen Intelligenz

Ähnliche Beiträge

Menü