Neue Werkzeuge für die superauflösende Mikroskopie

Bayreuther Wissenschaftler berichten in ‚Scientific Reports‘ über das zielgerichtete Schalten einzelner photochromer Moleküle. Die neuen Erkenntnisse eröffnen der Forschung neue Möglichkeiten, um die Strukturen von komplexen Molekülen – beispielsweise auch von biologischen Systemen – aufzuklären.

 

 

 

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Jürgen Köhler
Experimentalphysik IV
Universität Bayreuth
Tel. +49 921 55-4000 und 55-4001
Juergen.Koehler@uni-bayreuth.de

Presseveröffentlichung vom 02.02.2017

Quelle

Unbekannter Mechanismus zur Behandlung von Bluthochdruck entdeckt
Die (digitale) Transformation der Organisation als Schlüssel für die Zukunft

Ähnliche Beiträge

Menü