Schlüsselgene für das Immunsystem von Honigbienen aufgedeckt

Ein internationales Wissenschaftlerteam hat wichtige Schlüsselgene identifiziert, die bei Honigbienen an der Abwehr von Krankheiten beteiligt sind. Die neuen Erkenntnisse ermöglichen weitergehende Studien zur Gesundheit von Honigbienen. Sie könnten dabei helfen, künftig Honigbienen zu züchten, die widerstandsfähiger gegen Viren und Parasiten sind.

 

 

Ansprechpartnerin:
Dr. Yvonne Pösch
Bioinformatik (BIU)
Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv)
Leipzig
Tel. +49 341 9733127
yvonne.poeschl@idiv.de

Presseveröffentlichung vom 02.03.2017

Quelle

Prothese-Ersatz für Arthrosepatienten
Technologien für das smarte Labor der Zukunft

Ähnliche Beiträge

Menu