Turbo für Niederösterreichische Spin-off-Strategie

Durch Kooperationen mit dem Forschungszentrum CERN und der Raumfahrtagentur ESA verschafft sich der niederösterreichische Hightech Inkubator auch auf Bundesebene Gehör.

Das accent  Gründerservice mit Sitz in Wiener Neustadt ist als eines von österreichweit sechs regionalen Gründerzentren von einer internationalen Fachjury so positiv bewertet worden, dass es finanziell vom Infrastrukturministerium gefördert wird. Die ausgewählten Standorte können in den kommenden fünf Jahren mit einer großzügigen Unterstützung, im Rahmen des Scale-up-Programmes, durch die AWS rechnen.

„Wir sind stolz darauf, mit dem accent Gründerservice diese Anerkennung erhalten zu haben, dies ist ein wichtiger Schritt um die niederösterreichischen Start-ups zu unterstützen“, erklärt Wirtschaftslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav.
In Niederösterreich wurde im vergangenen Jahr die Spin-off-Strategie ins Leben gerufen, damit aus Ideen und Forschungsergebnissen der heimischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erfolgsversprechende Firmengründungen entstehen können, die in Niederösterreich hochwertige Arbeitsplätze schaffen. „Daher ist es umso erfreulicher, dass dieses neue Strategie für Spin-offs in Niederösterreich auch österreichweit als zukunftsweisend eingestuft wird,“ so Bohuslav.

Einer der Schwerpunkte der Strategie des Landes ist die Zusammenarbeit mit den Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen in Niederösterreich – zum einen die wirtschaftliche Umsetzung von Forschung und Technologie, zum anderen die Unterstützung bei der Unternehmensgründung für Studierende und Wissenschaftler sowie forschungsintensive Unternehmen.

Für Mag. Michael Moll, Geschäftsführer des accent Gründerservice, ist diese verstärkte Zusammenarbeit mit den Fachhochschulen und Universitäten sowie mit internationalen Forschungseinrichtungen ein großes Anliegen. „Teil der Business Incubation Center des CERN und der European Space Agency zu sein, zeigt, dass die Arbeit in Niederösterreich Früchte trägt“, betont Moll: „Dass diese Bemühungen jetzt auch vom Bund unterstützt werden, ist für uns zusätzlicher Ansporn, diesen Weg konsequent weiterzugehen.“

Über accent Gründerservice:

accent fördert Unternehmensgründerinnen und -gründer, die sich mit innovativen und technologieintensiven  Ideen in Niederösterreich selbständig machen wollen. Dazu werden sie über die gesamte Startphase des Unternehmens begleitet und können auf eine umfassende Betreuung durch intensive Beratung, Finanzierung, Infrastruktur und Qualifizierung zurückgreifen. Ein professionelles Partner-Netzwerk rundet das Gesamtpaket für die accent Gründer ab.

www.accent.at

Menü