Staufen.Digital Invest GmbH beteiligt sich an Serie-A-Wachstumsfinanzierung des Karlsruher Technologie-Startups robodev GmbH

Norton Rose Fulbright berät Staufen.Digital bei Serie-A-Finanzierung in ein Technologie-Startup

Norton Rose Fulbright hat die Staufen.Digital Invest GmbH (Staufen.Digital) bei einer Serie-A-Wachstumsfinanzierung beraten. Im Rahmen dessen hat Staufen.Digital Anteile an dem Karlsruher Technologie-Startup robodev GmbH erworben. Mittelfristig ist zudem die Begebung einer A-1 Tranche und der Einstieg eines weiteren Tech Venture Capital Fonds vereinbart. Über das Transaktionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die robodev GmbH bietet individuelle Automatisierungslösungen für die wirtschaftliche Produktion und Montage kleiner Stückzahlen basierend auf einem intelligenten Modulbaukasten. Das robodev Gesamtsystem besteht aus beliebig miteinander kombinierbaren, intelligenten Mechatronikmodulen und einer innovativen Softwaresteuerung. Diese Kombination ermöglicht hochgradig anpassbare Automatisierungslösungen, welche in wenigen Stunden ohne externen Dienstleister in Betrieb genommen werden können.

Die Transaktion wurde von Partner Holger Scheer geleitet und umfasste darüber hinaus Senior Associate Christoph Breithaupt und Associate Julia Rosigkeit (alle Corporate / Private Equity, Frankfurt).

Norton Rose Fulbright beriet Staufen.Digital erstmalig im Rahmen einer Wachstumsfinanzierung.

(Quelle: Norton Rose Fulbright – www.nortonrosefulbright.com)

Menü