Förderung innovativer Digitalisierungsprojekte – knooing erhält begehrten Digitalbonus Plus Bayern

Die knooing GmbH erhielt vor kurzem das von der bayerischen Staatsregierung im Oktober 2016 ausgeschriebene Förderprogramm “Digitalbonus Bayern” und ist damit unter den ersten Unternehmen, die die begehrte Projektförderung bekommen. Allein aus Oberbayern waren etwa 270 Anträge gestellt worden. Die ersten Fördersummen überreichten nun Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, der Präsident der IHK für München und Oberbayern Dr. Eberhard Sasse sowie der Präsident der Handwerkskammer für München und Oberbayern Franz Xaver Peteranderl an neun oberbayerische Mittelständler, darunter das in München ansässige IT Unternehmen knooing GmbH.

Das Unternehmen wurde im August 2013 in München gegründet und findet für mittelständische und große Unternehmen die besten und optimal passenden Partner für deren komplexe IT Anforderungen. knooing sucht und verbindet den perfekten Anwender und Anbieter gleichermaßen. Dafür werden von dem jungen Münchner Unternehmen die Situation und der Bedarf des Kunden exakt analysiert, passende Lösungen und entsprechende Anbieter vorgeschlagen und bis zur Einführung alles koordiniert und moderiert. Alle Schritte in dieser Prozesskette, vom Erstkontakt bis zur erfolgreichen Lösung werden von knooing Consultants durchgeführt oder begleitet. knooing analysiert die Ist-Situation des Kunden und identifiziert seine IT Anforderungen und Wünsche in strukturierten Gesprächen. knooing ist dabei Ansprechpartner für Anbieter und Anwender.

Carsten Hochschon, Geschäftsführer und Gründer der knooing GmbH: “Wir sind stolz darauf, den Digitalbonus Plus erhalten zu haben, dies verdeutlicht uns die Wertschätzung und Perspektive unseres Geschäftsmodells und bestätigt uns unsere Innovationen weiter voranzutreiben. Eine weitere Herausforderung ist es innerhalb unseres Netzwerks einzigartige Partnerschaften zu formen indem wir zum Beispiel agile Strategen, Spezialisten aus unterschiedlichsten Bereichen, leidenschaftliche Entwickler, Hidden Champions und Visionäre vereinen. knooing steht für Wissen, Transparenz, Flexibilität und Kreativität.” Ziel von knooing ist es, in den kommenden Jahren die Plattform international im B2B-Segment für IT-Lösungen zu positionieren. “Schon jetzt haben wir über 1.000 Matches für ca. 500 Anwender mit 160 Anbieter und einem Gesamtvolumen von rund 110 Millionen Euro erfolgreich realisiert – Tendenz deutlich steigend.”

Weitere Informationen: www.knooing.de

Deutschland muss Innovationsweltmeister werden
Bruker übernimmt EMBL Spin-off Luxendo

Ähnliche Beiträge

No results found.

Menu