Die richtige Reihenfolge

Ingo Scholtes vom Lehrstuhl für Systemgestaltung hat ein Analyseverfahren entwickelt, das die zeitliche Reihenfolge von Verbindungen innerhalb von Netzwerken berücksichtigt. Damit lässt sich nicht nur genauer bestimmen, welche Themen im Internet miteinander zusammenhängen, sondern es ermöglicht beispielsweise auch, die Verbreitung von Epidemien besser vorauszusagen.

 

 

Ansprechpartner:
Dr. Ingo Scholtes
Chair of Systems Design der ETHZ
Zürich
Tel. +41 44 632 81 98
ischoltes@ethz.ch

Presseveröffentlichung vom 14.08.2017

Quelle

Ein Herz aus Spinnenseide
Technologieunternehmen enercast verstärkt Geschäftsführung und erschließt neue Märkte

Ähnliche Beiträge

Menü