Für Kleinunternehmer ist Eigeninitiative wichtiger als Business-Knowhow

Ein psychologisches Eigeninitiative-Training hat gegenüber einem traditionellen Business-Training einen höheren Wirkungsgrad. Das zeigt eine Studie, deren Ergebnisse jetzt in der international renommierten Wissenschaftszeitschrift ‘Science’ veröffentlicht wurden. Zu den Autoren zählen Professor Dr. Michael Frese und seine Mitarbeiterin Mona Mensmann von der Leuphana Universität Lüneburg. Sie hatten zusammen mit ihren Ko-Autoren von der Weltbank ein Feldexperiment mit 1.500 Kleinunternehmern in Togo realisiert.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. phil. Michael Frese
Professor für Psychologie, insb. Innovationsforschung und Entrepreneurship
Leuphana Universität Lüneburg
Tel. +49 4131 677-2574
frese@uni.leuphana.de

Presseveröffentlichung vom 25.09.2017

Quelle

Wie Schalter in Bakterien funktionieren
9. European Venture Contest: Bewerbung für Europäischen Start-Up Wettbewerb

Ähnliche Beiträge

Menu