Autonomes Fahren auf dem Busbetriebshof

Autonomes Fahren ist ein wichtiger Baustein neuer Mobilitätskonzepte – nicht nur im PKW-Bereich. Eine Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), des Forschungszentrums Informatik FZI am KIT und der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) zeigt, wie autonomes Fahren auf Busbetriebshöfen funktionieren und zur Kostensenkung beitragen kann.

 

 

Ansprechpartner:
Professor Eric Sax
Institut für Technik der Informationsverarbeitung am KIT
Karlsruhe
Tel. +49 721 608-42500
eric.sax@kit.edu

Presseveröffentlichung vom 02.10.2017

Quelle

Mehr Prozessorleistung mit Mikrokanalkühlern
Erfolgreiche Emotionsregulation

Ähnliche Beiträge

Menu