Windräder und Photovoltaikanlagen im Dienste der Versorgungssicherheit

Das Fraunhofer IWES in Kassel hat zusammen mit Partnern im Forschungsprojekt »ReWP – Regelleistung durch Wind- und Photovoltaikparks« Werkzeuge und Verfahren entwickelt, mit denen zukünftig auch Wind- und Solarparks Regelleistung bereitstellen können. Das gibt Anlagenbetreibern perspektivisch die Möglichkeit, zusätzliche Erlöse zu erzielen. Zugleich wird durch die Übernahme dieser systemrelevanten Funktion gewährleistet, dass der Ausbau erneuerbarer Energien weiter voran schreiten kann. Das Projekt wurde kürzlich erfolgreich abgeschlossen.

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Reinhard Mackensen
Abteilungsleiter Energieinformatik und Informationssysteme
Fraunhofer IWES
Kassel
Tel. +49 561 7294-245
reinhard.mackensen@iwes.fraunhofer.de

Presseveröffentlichung vom 10.10.2017

Quelle

Forschende in Bremen und Hamburg entwickeln innovative Nachrichten-App
Elektronen surfen auf Laserlicht

Ähnliche Beiträge

Menu