Tierischer Sekundenkleber entschlüsselt

Ein internationales Team um zwei Wissenschaftler der Uni Kassel hat die Wirkungsweise eines recyclebaren, tierischen Sekundenklebers entschlüsselt. Das Sekret des sogenannten Stummelfüßers könnte Vorlage für die Entwicklung neuartiger Biomaterialen für Medizin und nachhaltige Industrie sein.

 

 

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Georg Mayer
Institut für Biologie – Zoologie
Universität Kassel
Tel. +49 561 804-4805
georg.mayer@uni-kassel.de

Presseveröffentlichung vom 17.10.2017

Quelle

Omnes Capital investiert in deutsche und französische Deep Technology Start-Ups
Pflanzenkohle als Basis für umweltfreundlichen Langzeitdünger

Ähnliche Beiträge

Menu