Nanokristalle: Extrem helle und schnelle Lichtemission

Eine in den vergangenen Jahren intensiv untersuchte Art von Quantenpunkten (Nanokristallen) kann Licht in allen Farben wiedergeben und ist sehr hell. Ein internationales Forscherteam mit Beteiligung von Wissenschaftlern der ETH Zürich hat nun herausgefunden, warum dem so ist. Die Quantenpunkte könnten dereinst in Leuchtdioden zum Einsatz kommen.

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Maksym Kovalenko
Department of Chemistry and Applied Biosciences
ETH Zürich
Tel. +41 044 633 41 56
mvkovalenko@ethz.ch

Presseveröffentlichung vom 11.01.2018

Quelle

Automatisierte Qualitätskontrolle hält Einzug in Luftfahrttechnik
Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab: Telekom und Lufthansa machen das Fliegen smarter

Ähnliche Beiträge

Menü