Das Geheimnis der Pflanzen lüften

Chlorophyll ist das entscheidende Molekül. Dank dem grünen Farbstoff gelingt es den Pflanzen, Sonnenlicht direkt in chemische Energie umzuwandeln. Wie in den pflanzlichen Zellen mit Hilfe von Licht das Molekül ATP erzeugt wird, der zentrale Baustein der Energieversorgung in den Pflanzen, steht heute in jedem besseren Biologielehrbuch. Und dennoch ist dieser Vorgang für die Wissenschaft nach wie vor ein Rätsel. Vor allem die hohe Effizienz, mit der die Pflanzen das Sonnenlicht umwandeln, lässt die Forscher staunen.

Ansprechpartner:
Dr. Anton Potočnik
Quantum Device Lab
Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
Tel. +41 44 63 37134
anton.potocnik@phys.ethz.ch

Presseveröffentlichung vom 02.03.2018

Quelle

Wie fest zu flüssig wird
Erstmals Werkzeug in der Schwerelosigkeit fertigen

Ähnliche Beiträge

Menü