Forscher entdecken Weg zur Farbsteuerung von OLEDs

Organische Leuchtdioden (OLEDs) werden in Smartphones und TV-Geräten eingesetzt und unterstützen eine kontrastreiche Darstellung von Farben. In diesen Dioden werden als organische Halbleiter oft konjugierte Polymere eingesetzt. Forscher der Universität Bayreuth haben jetzt herausgefunden, wie die räumliche Struktur dieser Polymere genutzt werden kann, um die Farben der OLEDs zu steuern und Bildschirme noch besser zum Leuchten zu bringen.

Ansprechpartner:
Dr. Richard Hildner
Experimentalphysik IV
Universität Bayreuth
Tel. +49 921 55 4040
richard.hildner@uni-bayreuth.de

Presseveröffentlichung vom 23.03.2018

Quelle

Robot-mounted vacuum grippers flex their artificial muscles
9T Labs secures seed round and starts incubation program with European Space Agency

Ähnliche Beiträge

Menü